Der Podcast

Oktober 2017, ich bekomme von Quang, meinem Schwager, den Tipp doch mal in einen neuen Podcast reinzuhören. Podcast? Sound’s like 90’s! Trotzdem sitze ich noch am gleichen Abend auf der Couch und höre drei Folgen „OnTheWayToNewWork“ (OTWTNW) am Stück.

Die Suche nach einem Podcast zu meinem Thema, nämlich Immobilien und Architektur, verläuft etwas enttäuschend. Zwar gibt es wirklich gute Podcasts zum Thema Vermögensaufbau mit Immobilien, aber wie das mit der Grunderwerbsteuer läuft, weiß ich mittlerweile selbst.  Keiner der Podcasts interessiert sich so richtig für die Player und Macher am Markt. Auch werden Themen wie die anstehende Digitalisierung der Branche nicht angesprochen. Damit war dann auch die Idee zu „cooleBude“ geboren. Quang, der meine Begeisterung teilt, ist sofort mit an Bord.

Die Relevanz und Aktualität des Themas helfen uns enorm. Dazu kommen 25 Jahre Marktpräsenz und ein gutes Netzwerk. Zwei Wochen später sitzen wir schon bei Lutz Grimm von TPA  im Büro und haben unser erstes Interview. Und mittlerweile sind einige Rockstars der Szene mit dazu gekommen.

Viele bringen mit der Immobilienbranche noch immer Bausparvertrag und Einfamilienhaus mit Satteldach in Verbindung. Dabei stehen mit der digitalen Transformation große Veränderungen an, die in der Zukunft unser Business prägen und nachhaltig verändern werden. Die stark wachsenden Metropolen stellen Architekten, Projektentwickler und Politik vor große Herausforderungen. Die anstehenden Herausforderungen werden wir nur gemeinsam lösen können. Wohnen und damit das Bauen ist ein Thema von höchster gesellschaftlicher Relevanz. Steigende Mieten und knapper Wohnraum in den Ballungszentren gehen uns alle an.

Also was erwartet euch hier bei uns in der coolenBude? Getreu dem ersten Gebot „Du sollst nicht langweilen“ wollen wir euch unterhalten und sprechen  mit außergewöhnlichen Menschen, die für Ihr Business und Ihre Berufung brennen und im Zeitalter des digitalen Wandels Ihren Fußabdruck hinterlassen. Neben dem Thema selbst interessiert uns zudem die Person dahinter und ihr ganz subjektiver Blickwinkel auf den Markt.

„cooleBude“ ist, neben meinem eigentlichen Beruf, die größte Freude und Inspirationsquelle seit sehr langer Zeit. Auch wenn es eine steile Lernkurve war und hier und da noch recht holperig ist, freue ich mich, dass Ihr da seid und uns zuhört.

Willkommen in unser coolen Bude!

Christian Daniel

Unternehmer

 

Scroll to top